Zertifizierungen

Lean Manufacturing Master

Das Toyota Produktionssystem (TPS) ist der Ausgangspunkt für "Lean Management" mit den bekannten Begriffen wie, Kaizen, KVP (kontinuierlicher Verbesserungsprozess) und Kanban. 
Das erklärte Ziel von Lean Management ist die Schaffung von Werten ohne überflüssige Aktivitäten, welche unter dem Begriff "Verschwendung" zusammengefasst werden.
Als zertifizierter Lean Manufacturing Master unterstütze ich Sie dabei, dass Ihr Kunde das bestellte Produkt (Dienstleistung) zum richtigen Zeitpunkt, in der vereinbarten Qualität und Menge an den vereinbarten Ort geliefert bekommt.

Six Sigma Black Belt

Six Sigma ist eine sehr strukturierte Qualitäts- und Managementmethode zur Verbesserung der Effizienz und Effektivität von Prozessen. Damit werden messbar und nachhaltig die Qualität der Produkte erhöht und gleichzeitig die Kosten gesenkt. Im Fokus dieser Betrachtungen steht dabei stets der (interne oder externe) Kunde mit seinen Anforderungen.
Als Six Sigma Black Belt unterstütze ich Sie bei der Umsetzung Ihrer „Null-Fehler-Strategie“ vom Lieferanten bis zum Endkunden.

Project Management Professional (PMP®)

Diese Zertifizierung wird von der weltweit größten Projektmanagement-Organisation dem PMI® vergeben. Dieses Zertifikat stellt sicher, dass die wichtigsten Methoden im Projektmanagement beherrscht werden. Für die Zulassung zur vierstündigen PMP® Prüfung sind Fachkompetenz und Erfahrung im Projektmanagement nachzuweisen.

Certified Innovation Expert

Als Certifed Innovation Expert unterstützt Peter Stark Sie bei der Suche, Bewertung, Auswahl und Umsetzung von Innovationen. Expertise und Know-how rund um Finanzierung und Förderungen im Innovationsbereich zählen ebenso zum Instrumentarium eines Certified Innovation Experts, wie ein gut sortierter Methodenkoffer und die Einbettung in nationale und internationale Innovationsnetzwerke.
(Quelle: www.incite.at/ausbildung/de/akkreditierungen/innovation-expert/akkreditierung-innovation-expert.html)